Geschäftsführer/in (m/w/d) in Vollzeit

Geschäftsführer/in (m/w/d) in Vollzeit

Geschäftsführer/in (m/w/d) in Vollzeit 512 512 Union Progressiver Juden

Die Union progressiver Juden in Deutschland K.d.ö.R.

sucht zum 1. März 2022 eine/n

Geschäftsführer/in (m/w/d) in Vollzeit

Die Union progressiver Juden (UpJ) ist die Dachorganisation von 26 progressiven jüdischen Mitgliedsgemeinden in Deutschland, Österreich und Luxemburg und vertritt ihre Interessen in Öffentlichkeit und Politik. Sitz der Geschäftsstelle ist Bielefeld.

Aufgaben:

Die Schwerpunkte der Tätigkeiten liegen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und der Vertretung der Interessen der Mitgliedsgemeinden in politischen Gremien, der Beratung der Mitgliedsgemeinden zu religiösen und organisatorischen Fragen, der Planung, Organisation und Koordination von Veranstaltungen, Reisen und anderen Projekten und der Akquise von Mitteln, der Sicherung der internen Kommunikation sowie die Kontaktpflege zu jüdischen und nichtjüdischen Organisationen im In- und Ausland. Der ehrenamtliche Vorstand unterstützt die Geschäftsführung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Anforderungen:

  • Mitgliedschaft in einer Jüdischen Gemeinde und Verbundenheit mit den progressiven jüdischen Werten entsprechend den 35 Grundsätzen des Liberalen Judentums (siehe hier)
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Ausbildung/ Studium
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Berufserfahrungen in eigenverantwortlicher Büroorganisation, Verwaltung und Projektbeantragung sowie Projektabrechnung
  • Erfahrung in der Arbeit von politischen Gremien
  • Erfahrung in der Gemeindearbeit (beruflich oder ehrenamtlich)
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zu Reisen im In- und Ausland
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein hervorragendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch, gute Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Empathie

Die Stelle ist vorerst auf 4 Jahre befristet, eine 6-monatige Probezeit wird vereinbart. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD Bund. Dienstgeber ist der Vorstand der Union progressiver Juden in Deutschland. Der Dienstort ist Bielefeld in Nordrhein-Westfalen.

Aussagekräftige Bewerbungen können bis zum 10. Januar 2022 unter vorstand@liberale-juden.de  oder postalisch an die Union progressiver Juden in Deutschland, Westerfeldstr. 14, 33611 Bielefeld, eingereicht werden.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung zum Download (PDF).

    Name (Pflichtfeld)

    Email (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht

    Bitte übertragen Sie die dargestellten Zeichen in das untere Feld

    captcha

    Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr über Cookies und ihre Verwendung und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.