Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen 1280 853 Union Progressiver Juden

Liebe Vorstandsmitglieder unserer Mitgliedsgemeinden und Institutionen,

am 06. Mai 2022 ist ein Artikel in der „Welt“ und an den darauffolgenden Tagen ähnliche Artikel in weiteren Medien erschienen, in denen schwere Vorwürfe gegen den Ehemann unseres Vorsitzenden, Hartmut Bomhoff, und unseren Vorsitzenden selbst, Rabbiner Prof. Dr. Dr. Walter Homolka, erhoben wurden. Als Konsequenz hat er mit Bekanntwerden der Vorwürfe am Freitag sein Amt als Vorsitzender der UpJ bis zur externen und neutralen Klärung der Sachverhalte niedergelegt. Hierzu wurde heute mit dem Zentralrat der Juden in Deutschland ein Vorgehen unter Einbeziehung einer Anwaltskanzlei abgestimmt (siehe Presseerklärung des Zentralrats der Juden in Deutschland).

Die Folge ist: der Vorstand der UpJ besteht aktuell aus zwei Mitgliedern und wir sehen den Bedarf vorgezogener Neuwahlen noch in diesem Jahr – statt der turnusmäßig geplanten Wahlen im Jahr 2023.

Für den 19.06.2022 in Budapest haben wir bereits zu einer Mitgliederversammlung eingeladen, deren Tagesordnung jedoch nicht auf die aktuellen Erfordernisse eingeht. Um allen Interessierten die Teilnahme möglich zu machen, wird es einen neuen Termin für eine Mitgliederversammlung innerhalb Deutschlands geben, bei dem die Neuwahlen durchgeführt >werden. Wir schlagen dafür als Termin Sonntag, 04. September 2022 vor, ein Termin nach den Sommerferien in den nördlichen Bundesländern und vor den Hohen Feiertagen.

Nach Auskunft des Rechtsanwaltes Dr. Ralf Leiner, Bielefeld, kann die UpJ vom aktuellen Vorstand bis zu diesem Zeitpunkt ordnungsgemäß geführt werden.

Als Tagungsort scheint uns Berlin gut geeignet, da es von fast allen Mitgliedsgemeinden aus mit der Bahn gut erreichbar ist. Den genauen Tagungsort werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen.

Die für die Jahrestagung in Budapest geplante Mitgliederversammlung am Sonntag, 19.06.2022 entfällt damit.

Ein besonderes wichtiges Anliegen wäre es, schon im Vorfeld Kandidatinnen und Kandidaten benannt zu bekommen. Interessierte an der Vorstandsarbeit möchten wir also bitten, sich zeitnah zu melden.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Inna Shames, stellv. Vorsitzende
Alexandra Khariakova, Schatzmeisterin

Hier können Sie die Einladung als PDF-Datei herunterladen.

    Name (Pflichtfeld)

    Email (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht

    Bitte übertragen Sie die dargestellten Zeichen in das untere Feld

    captcha

    Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr über Cookies und ihre Verwendung und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.