Welche Aufgaben hat die Union progressiver Juden?

Die Förderung des jüdischen Religionsunterrichts und die Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien.

Die Erarbeitung & Bereitstellung von Gebetbüchern und Informationen zum progressiven Judentum.

Die Ausbildung & Bereitstellung von deutschsprachigen Rabbiner* innen, Kantor*innen und Religionslehrer*innen.

Die Koordination der Zusammenarbeit progressiver Rabbiner*innen und des im Juli 2000 gegründeten Rabbinatsgerichtshofs.

Das Sammeln von progressiven Gemeinden & Gemeinschaften, Dienen der Ziele und das Vertreten in der religiösen Gemeinschaft nach Außen.

Die Unterstützung bei Gründung & Entwicklung neuer progressiver Gemeinden in Deutschland.

Die Erarbeitung & Bereitstellung von Informationen zum progressiven Judentum.

Die Koordination der Zusammenarbeit mit dem “Allgemeinen Beth Din” in Deutschland in enger Absprache mit dem Beth Din der EWUPJ und im Einklang mit dessen Regelungen.

Die Unterstützung bei Gründung & Entwicklung neuer progressiver Gemeinden im deutschen Sprachraum.

Aktuelles

Juden und Muslime gemeinsam in Auschwitz – gelingt das? 150 150 Union Progressiver Juden

Juden und Muslime gemeinsam in Auschwitz – gelingt das?

Die Jüdin Amanda und der Syrer Amro sollen sich ausgerechnet in einem Konzentrationslager besser verstehen lernen. Kann das klappen?

weiterlesen
Junge Juden und Muslime begegnen sich in Auschwitz-Birkenau 150 150 Union Progressiver Juden

Junge Juden und Muslime begegnen sich in Auschwitz-Birkenau

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V. und die Union progressiver Juden in Deutschland K.d.ö.R bringen vom 6. bis 9.…

weiterlesen
Ministerpräsident Armin Laschet trifft Vorsitzenden der UpJ Rabbiner Walter Homolka 150 150 Union Progressiver Juden

Ministerpräsident Armin Laschet trifft Vorsitzenden der UpJ Rabbiner Walter Homolka

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident hat am Mittwoch, 4.7.2018 den Vorsitzenden der Union progressiver Juden in Deutschland, Rabbiner Prof. Dr. Dr. Walter…

weiterlesen

UpJ-Netzer

Ein wichtiger Punkt ist die Arbeit mit jüdischen Kindern und jungen Erwachsenen. Durch Seminare, Fahrten, Weiterbildungen, Freizeitaktivitäten und vieles mehr, wird die jüdische Identität gestärkt und eine Gemeinschaft aufgebaut.


Möchten Sie Kontakt mit uns aufnehmen?

Sie suchen eine liberale jüdische Gemeinde in Ihrer Nähe, die bereits Mitglied der Union progressiver Juden in Deutschland ist? 

ODER

Möchten Sie als Gemeinde in die Union progressiver Juden in Deutschland K.d.ö.R. aufgenommen werden?

Für weitere Informationen bzw. Anfragen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle:

Union progressiver Juden in Deutschland K.d.ö.R.
Westerfeldstr. 14 | 33611 Bielefeld

Telefon: 0521 / 30 431 84
Telefax 0521 / 30 431 86

E-Mail: info@liberale-juden.de

    Name (Pflichtfeld)

    Email (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht

    Bitte übertragen Sie die dargestellten Zeichen in das untere Feld

    captcha

    Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr über Cookies und ihre Verwendung und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.