Aktuelles

Reise nach Bad Kissingen für Seniorinnen und Senioren aus UpJ-Gemeinden 1992 986 Union Progressiver Juden

Reise nach Bad Kissingen für Seniorinnen und Senioren aus UpJ-Gemeinden

Vom 22.11.2023 bis 06.12.2023 war eine Gruppe von Seniorinnen und Senioren aus UpJ-Gemeinden für einen Erholungsaufenthalt im ZWST-Kurheim Beni Bloch in Bad Kissingen. Unter den Teilnehmenden waren auch Jüdinnen und Juden, die wegen des Krieges aus der Ukraine nach Deutschland geflohen sind. Für sie war dieser Turnus ein neues Erlebnis und eine Möglichkeit, neue Kontakte…

Jahrestagung 2024 findet in Amsterdam statt 1920 1280 Union Progressiver Juden

Jahrestagung 2024 findet in Amsterdam statt

Die Jahrestagung 2024 der Union progressiver Juden findet vom 09. bis 12. Mai 2024 in Amsterdam statt. Die jährliche Veranstaltung wird in einem Hotel einer internationalen Hotelkette ausgerichtet und umfasst neben Seminaren und Workshops renommierter Referenten ein Rahmenprogramm mit jüdischen Sehenswürdigkeiten Amsterdams. Am Sonntag, 12. Mai 2024 findet die ordentliche Mitgliederversammlung der Union statt. Bitte…

Frohes Chanukka – Newsletter Nr. 11 842 767 Union Progressiver Juden

Frohes Chanukka – Newsletter Nr. 11

Liebe Mitglieder der Union progressiver Juden in Deutschland, liebe Freundinnen und Freunde, der 7. Oktober 2023, in diesem Jahr 5784 Simchat Tora, hat uns Jüdinnen und Juden in der Diaspora bis ins Mark erschüttert. Bei einem barbarischen Angriff auf das Musikfestival Nova im Süden und bei dem Überfall auf zahlreiche Kibbuzim, die in der Nähe…

Verleihung des Israel-Jacobson-Preises 2023 an Prof. Dr. Michael Wolffsohn 2560 1707 Union Progressiver Juden

Verleihung des Israel-Jacobson-Preises 2023 an Prof. Dr. Michael Wolffsohn

Für seine Verdienste für die Beziehungen zwischen Deutschen und Juden auf staatlicher, politischer, wirtschaftlicher und religiöser Ebene hat Prof. Dr. Michael Wolffsohn am 19. November 2023 den Israel-Jacobson-Preis 2023 erhalten. Der Preis wurde ihm bei einer Festveranstaltuing in Berlin übergeben von Irith Michelsohn, der Vorsitzenden der Union progressiver Juden in Deutschland. Mit seinen präzisen Analysen…

Spendenaufruf für Familien Entführter 1000 750 Union Progressiver Juden

Spendenaufruf für Familien Entführter

Spenden für Familien, deren Familienangehörige entführt wurden und deutsche Staatsbürger und Staatsbürgerinnen sind. Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freundinnen und Freunde, mehr als drei Wochen sind seit dem barbarischen Akt der Hamas vergangen und immer noch mehr als 220 Geiseln in der Hand der Hamas. Babys Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer jeglichen Alters werden als menschliche Schutzschilde…

WUPJ-Erklärung zum Krieg Israel-Hamas 1920 1440 Union Progressiver Juden

WUPJ-Erklärung zum Krieg Israel-Hamas

Als Juden unterstreichen wir den unermesslichen Wert des menschlichen Lebens, so wie es uns in der Torah gelehrt wird, und in Zeiten der Krise und des tiefen Schmerzes müssen wir nach Menschlichkeit suchen, auch wenn unsere pragmatischen Ansätze überall in der Welt unterschiedlich sind. Es sind nun fast vier Wochen vergangen seit dem schrecklichen Angriff…

Mitteilung zu den Ereignissen in Israel 486 273 Union Progressiver Juden

Mitteilung zu den Ereignissen in Israel

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde, mit Entsetzen, Trauer, Wut und Verzweiflung sehen wir auf die Ereignisse in Israel. Viele von uns haben Familie, Freunde, Bekannte in Israel und wir bangen mit Ihnen allen. Wir wurden in den letzten 48 Stunden oft gefragt, ob und wohin eventuelle Spenden für Hilfsbedürftige in Israel gehen sollen. Gemeinsam mit…

Glückwünsche zu Rosch ha Schana – Newsletter Nr. 10 630 572 Union Progressiver Juden

Glückwünsche zu Rosch ha Schana – Newsletter Nr. 10

Das neue jüdische Jahr 5784 steht vor der Tür und unsere Mitgliedsgemeinden und jüdischen Organisationen sind alle mit den Vorbereitungen der Hohen Feiertage beschäftigt. Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen, Freundinnen und Freunden sowie allen Interessierten, die unseren Newsletter lesen Mögen wir alle eingeschrieben werden in das Buch des Lebens und des Friedens. Erfahren Sie…

Unsere Mitgliedsgemeinde, die Jüdische Gemeinde zu Magdeburg e.V. berichtet: 1280 960 Union Progressiver Juden

Unsere Mitgliedsgemeinde, die Jüdische Gemeinde zu Magdeburg e.V. berichtet:

Die aktuellen, gemieteten Räumlichkeiten der Jüdischen Gemeinde zu Magdeburg e.V., Foto: Gemeinde Nutzungsmöglichkeit der neuen Synagoge durch die Jüdische Gemeinde zu Magdeburg e.V. Zwischenzeitlich haben wir ein Auskunftsbegehren beim Landtag und beim Landesverwaltungsamt bezüglich der Nutzungsmöglichkeit beantragt. In der Auskunft des Landtags sind die Petition der Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde zu Magdeburg e.V. und die…

Eva Ehrlich, Vorsitzende der Liberalen jüdischen Gemeinde München Beth Shalom. Foto: Beth Shalom
Pressemeldung der Liberalen jüdischen Gemeinde München Beth Shalom zu Pressekonferenz Söder 3. September 430 583 Union Progressiver Juden

Pressemeldung der Liberalen jüdischen Gemeinde München Beth Shalom zu Pressekonferenz Söder 3. September

Eva Ehrlich, Vorsitzende der Liberalen jüdischen Gemeinde München Beth Shalom. Foto: Beth Shalom Ministerpräsident Markus Söder nannte und begründete in der heutigen Pressekonferenz seine Entscheidung, an Hubert Aiwanger und den Freien Wählern festzuhalten. Als liberale jüdische Gemeinde Münchens, Beth Shalom, sehen wir sowohl diese Entscheidung als auch die Begründung kritisch. Ministerpräsident Söder schätzt Aiwangers Reue…

    Name (Pflichtfeld)

    Email (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht

    Bitte übertragen Sie die dargestellten Zeichen in das untere Feld

    captcha

    Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr über Cookies und ihre Verwendung und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.