Aktuelles

Abraham Geiger Kolleg: Es war kein Machtmissbrauch! 1755 2000 Union Progressiver Juden

Abraham Geiger Kolleg: Es war kein Machtmissbrauch!

Erst im Oktober hatte die Universität Potsdam, Homolkas Arbeitgeber, ihn von Vorwürfen sexueller Belästigung freigesprochen: „Aus den Befragungen haben sich keine Anhaltspunkte ergeben, dass Herr Professor Homolka selbst an einer sexuellen Belästigung Studierender beteiligt war.“ Die Untersuchungskommission der Universität monierte jedoch „Machtmissbrauch durch Ämterhäufung“, „Karriereeingriffe“ und ein „Klima der Angst“. Die Union progressiver Juden hat…

weiterlesen
Grüße zu Rosh haShana 1920 1299 Union Progressiver Juden

Grüße zu Rosh haShana

Für die UpJ Liebe Freunde,die Hohen Feiertage geben uns Gelegenheit, innezuhalten und zurückzublicken, aber auch nach vorne zu schauen. Wir konnten diesen Sommer das 25jährige Bestehen unserer Union feiern: eine Erfolgsgeschichte, die das Werk von vielen ist. Die vergangenen Monate haben uns viele Diskussionen gebracht. Dieser intensive Austausch ist ein Zeichen von Pluralismus und Solidarität…

weiterlesen
Neue Synagoge der Gemeinde Region Kassel eingeweiht 2560 1920 Union Progressiver Juden

Neue Synagoge der Gemeinde Region Kassel eingeweiht

Mit einem feierlichen Festakt inklusive Tora-Einbringung haben die 1995 gegründete Jüdische Liberale Gemeinde Region Kassel e.V. Emet weSchalom, der Verein zur Rettung der Synagoge und der Freundeskreis der Jüdischen liberalen Gemeinde Felsberg am 13.09.2022 die sanierte Felsberger Synagoge eingeweiht. Die von 1842 bis 1847 erbaute und am 8. November 1938 von Nationalsozialisten innen zerstörte Synagoge…

weiterlesen
נלמד ונעש! 1236 716 Union Progressiver Juden

נלמד ונעש!

Netzer Olami ist die weltweite Jugendbewegung der World Union for Progressive Judaism. Bei der Veida, der Konferenz, die vom 6. –10. September in Tel Aviv stattfand, war selbstverständlich auch UpJ-Netzer mit dabei, vertreten durch unsere Maskira Sonya und durch die Madricha Naomi. Das Motto von Netzer Olami, „Nilmad V’na’aseh!”, heißt so viel wie „Wir werden…

weiterlesen
Familienschabbaton 2560 1443 Union Progressiver Juden

Familienschabbaton

Vom 9. bis 11. September 2022 haben jüdische Familien aus Nordrhein-Westfalen ein wunderbares Wochenende mit UpJ-Netzer in der Jugendherberge Ratingen mit Gebeten, gemeinsamen Mahlzeiten, Spiel und Spaß und einem Besuch des Neanderthal-Museums verbracht. Die Veranstaltung unter Leitung von Evgeniya Rozental wurde geplant und durchgeführt von unseren Madrichim*ot Melissa, Maya, Yael, Daniel und Lukas sowie rabbinisch…

weiterlesen
Für Gerechtigkeit der Geschlechter und Pluralismus: Die UpJ erinnert an den 120. Geburtstag von Rabbinerin Regina Jonas 1285 2126 Union Progressiver Juden

Für Gerechtigkeit der Geschlechter und Pluralismus: Die UpJ erinnert an den 120. Geburtstag von Rabbinerin Regina Jonas

Am 3. August erinnern liberale Juden und Jüdinnen in aller Welt an den 120. Geburtstag von Regina Jonas (1902–1944), die die liberale Hochschule für die Wissenschaft des Judentums in Berlin absolvierte. In ihrer Abschlussarbeit „Kann die Frau das rabbinische Amt bekleiden?“ kam sie 1930 zu dem Fazit: „Außer Vorurteil und Ungewohntsein steht fast nichts dem…

weiterlesen

    Name (Pflichtfeld)

    Email (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht

    Bitte übertragen Sie die dargestellten Zeichen in das untere Feld

    captcha

    Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr über Cookies und ihre Verwendung und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.