Aktuelles

Foto: Margrit Schmidt
Jahrestagung der UpJ vom 16. bis 19. Juni 2022 in Budapest 1024 768 Union Progressiver Juden

Jahrestagung der UpJ vom 16. bis 19. Juni 2022 in Budapest

Seit 1995 treffen sich Jüdinnen und Juden der liberalen Religionsrichtung regelmäßig, um gemeinsam zu lernen, zu beten, zu feiern, Erfahrungen auszutauschen und Positionen zu klären: dieses Mal mit mehr als 150 Personen in Budapest. Die Tagung bot Gelegenheit zur Beschäftigung mit den liberalen Gemeinden in Budapest bzw. in Ungarn und zu Vergleichen mit dem Aufbau…

weiterlesen
Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen 1280 572 Union Progressiver Juden

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Liebe Vorstandsmitglieder unserer Mitgliedsgemeinden und Institutionen, am 06. Mai 2022 ist ein Artikel in der „Welt“ und an den darauffolgenden Tagen ähnliche Artikel in weiteren Medien erschienen, in denen schwere Vorwürfe gegen den Ehemann unseres Vorsitzenden, Hartmut Bomhoff, und unseren Vorsitzenden selbst, Rabbiner Prof. Dr. Dr. Walter Homolka, erhoben wurden. Als Konsequenz hat er mit…

weiterlesen
Zentralrat der Juden beauftragt Anwälte mit der Untersuchung der Vorwürfe sexualisierter Beleidigung 900 598 Union Progressiver Juden

Zentralrat der Juden beauftragt Anwälte mit der Untersuchung der Vorwürfe sexualisierter Beleidigung

Pressemitteilung des Zentralrats der Juden in Deutschland zu den Vorwürfen der sexualisierten Beleidigung und des Machtmissbrauchs an der Ausbildungsstätte für liberale Rabbinerinnen und Rabbiner in Potsdam, dem Abraham Geiger Kolleg in Potsdam. Den vollständigen Text finden Sie hier. https://www.liberale-juden.de/wp-content/uploads/2022/05/Pressemitteilung-des-Zentralrats-der-Juden-in-Deutschland.pdf

weiterlesen
Liberale jüdische Gemeinden helfen Ukraine-Geflüchteten 2000 1334 Union Progressiver Juden

Liberale jüdische Gemeinden helfen Ukraine-Geflüchteten

Seit dem 18. März dürfen jüdische Geflüchtete aus der Ukraine leichter nach Deutschland einwandern. Dabei helfen ihnen unter anderen die hiesigen Gemeinden und die jüdische Zivilgesellschaft. Die Wochenzeitung DIE ZEIT hat sich diesem Thema am 24. März mit einem ganzseitigen Beitrag gewidmet. Darin kommen auch der ukrainische Rabbinerstudent Alexander Kovtun (Abraham Geiger Kolleg) und Irith…

weiterlesen
Homolka dankt für Solidarität mit jüdischen Flüchtlingen 2364 1773 Union Progressiver Juden

Homolka dankt für Solidarität mit jüdischen Flüchtlingen

„Tausende von jüdischen Flüchtlingen aus der Ukraine erreichen gerade die Pforten unserer Gemeinden. Unsere Anstrengungen sind darauf gerichtet, sie ordentlich unterzubringen und zu versorgen. Ohne die Solidarität und Unterstützung der Allgemeinheit für die jüdischen Flüchtlinge ginge es nicht. Danke!“ Rabbiner Prof. Dr. Walter Homolka, Vorsitzender der UpJ Die 26 Mitgliedsgemeinden der Union progressiver Juden sind vollauf…

weiterlesen
Die Philippson-Bibel 2020 2400 Union Progressiver Juden

Die Philippson-Bibel

Die »Israelitische Bibel« des Rabbiners und Publizisten Ludwig Philippson (1811–1889) prägte das jüdische Leben des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Eine einzigartige Übersetzung, die die Wortwahl und Klangfarbe des hebräischen Originals flüssig und lebendig überträgt. Die behutsam revidierte Neu-Edition des Abraham Geiger Kollegs an der Universität Potsdam enthält die fünf Bücher Mose und die Prophetenlesungen…

weiterlesen

    Name (Pflichtfeld)

    Email (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht

    Bitte übertragen Sie die dargestellten Zeichen in das untere Feld

    captcha

    Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr über Cookies und ihre Verwendung und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.