Aktuelles

28. Januar: Tu Bi’Schwat: das Neujahrsfest der Bäume 667 634 Union Progressiver Juden

28. Januar: Tu Bi’Schwat: das Neujahrsfest der Bäume

Tu Bi’Schwat wird als das »Neujahrsfest der Bäume« bereits in der Mischna erwähnt, doch der 15. Tag im Monat Schwat (der dieses Mal auf den 28. Januar fällt) spielte im religiösen Festkalender lange Zeit keine Rolle: In Leon de Modenas Jüdische Riten, Sitten und Gebräuche von 1638 findet der Tag beispielsweise keinerlei Erwähnung. Es waren die Kabbalisten von…

weiterlesen
Der 27. Januar: Mahnung und Verpflichtung 1536 1024 Union Progressiver Juden

Der 27. Januar: Mahnung und Verpflichtung

„Ihr Blut schreit zum Himmel, aber ihre Stimme ist verstummt“, sagte der israelische Generalstaatsanwalt Gideon Hausner 1961 in seinem Eröffnungsplädoyer zum Eichmann-Prozess. „Mit mir stehen sechs Millionen Ankläger.“ — Ihrer gedenken wir an diesem 27. Januar, am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Wie aber an die Schoa erinnern, wenn es kaum noch…

weiterlesen
Wechsel in der Jugendabteilung 1866 2560 Union Progressiver Juden

Wechsel in der Jugendabteilung

Es gilt, DANKE zu sagen. Unsere Jugendleiterin, Kantorin Aviv Weinberg, hat uns sehr geholfen, als sie 2019 von jetzt auf gleich in die Lücke gesprungen ist, die der Weggang Konstantin Seidlers gelassen hat. Nun will sie sich wieder ihrer ersten Liebe zuwenden: der Musik. Die neue Jugendleiterin der UpJ Netzer ist nun Frau Evgeniya Rozental.…

weiterlesen
„Die Union hat viele ihrer Ziele erreicht“ 259 169 Union Progressiver Juden

„Die Union hat viele ihrer Ziele erreicht“

Schreiben des Landesverbandes Schleswig-Holstein an den Vorstand der Union progressiver Juden.

weiterlesen
Rabbiner Walter Homolka als Vorsitzender der UPJ bestätigt 320 174 Union Progressiver Juden

Rabbiner Walter Homolka als Vorsitzender der UPJ bestätigt

Rabbiner Walter Homolka ist am 11. September 2020 als Vorsitzender des liberalen Judentums in Deutschland bestätigt worden. Die Wahl erfolgte im Rahmen der Generalversammlung der Union progressiver Juden in Berlin.

weiterlesen
Staatssekretär Torsten Geerdts mit Mitgliedern der UPJ und der Jüdischen Gemeinde Kiel
Anstrengungen zur Prävention von Antisemitismus 320 180 Union Progressiver Juden

Anstrengungen zur Prävention von Antisemitismus

Gespräch im Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein mit Staatssekretär Torsten Geerdts über die Sicherheitsausstattung der Jüdischen Gemeinde Kiel sowie über gemeinsame Anstrengungen zur Antisemitismusprävention.

weiterlesen

    Name (Pflichtfeld)

    Email (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ihre Nachricht

    Bitte übertragen Sie die dargestellten Zeichen in das untere Feld

    captcha

    Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr über Cookies und ihre Verwendung und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.